no-img

Quadro D

Jede Branche hat ihre speziellen Anforderungen an den Ladenbau. Mal steht Leichtigkeit und Filigranität im Vordergrund, mal Stabilität und Belastbarkeit. Aber eines ist immer gegeben: Flexibilität, Modularität, Veränderbarkeit.  Mit den Systemen Quadro D und Carrè hat OBV zwei Systeme kreiert, die diese Anforderungen durch ihre grundlegende Konstruktionsweise hervorragend erfüllen, Stichwort: Kulissenbau.

Beim System Quadro D steht dabei der Aspekt Stabilität und Belastbarkeit etwas stärker im Vordergrund, was das System für Branchen wie den Getränkefachhandel prädestiniert. Obwohl für schwere Lasten geeignet, vermittelt es einen optisch leichten Charakter.

Quadro D ist ein Einrichtungssystem in Baukastenform. Ein Baukasten, der mit wenigen Bausteinen nahezu unendlich viele Lösungs- und Variationsmöglichkeiten bietet. Ein Baukasten, der ein konstruktives Grundgerüst darstellt, das im Einzelfall beliebig, vor allem dekorativ, ergänzt werden kann.  

Was zeichnet Quadro D besonders aus?

-          Hoch belastbares, trotzdem filigran wirkendes Design.

-          Vielfältige gestalterische Möglichkeiten durch flexible Positionierung und Bestückung.

-          Unterschiedlichste Bestückungen und individuelle Ergänzungen machen ständige Erweiterungen und Erneuerungen sehr einfach möglich

-          Einfache Montage / Demontage der einzelnen Einheiten sowie deren Lagerung und Transport.Grundsätzlich selbstmontagefähig.

-          Licht, Technik (Tabletts etc.) und vielseitige dekorative Elemente können beliebig integriert werden.

Dank der Flexibilität und der einfachen aber dennoch stabilen Konstruktionsweise, lässt sich schon mit wenigen Teilen eine optisch ansprechende Präsentationsfläche zusammenstellen, meist eingesetzt als Highlight-Flächen oder Eye-Catcher. Zudem ermöglicht diese Modularität Teilumbauten oder die sukzessive Umgestaltung von Shops.

Verkaufsräume sollen den Kunden ansprechen, Verkaufsräume müssen leben. Sie müssen das zum Kunden bringen, was das Internet nicht kann: Optik und Haptik, aber auch das Probieren und Erleben des Produktes zählen dazu. Sie überzeugen den Kunden und bewegen ihn zum Kauf.

Ihr Ansprechpartner bei OBV

Markus Ernst

Markus Ernst
Leitung Planung/Projektleitung und Vertrieb

Tel.: +49 2564/9315-14
Fax.: +49 2564/9315-27
E-Mail: m.ernst@obv.de

» zu allen Ansprechpartnern